CDU-Ratsmitglieder spenden 600 € für Kita’s in Mendig

CDU-Ratsmitglieder spenden 600 € für Kita’s in Mendig

Mendig (26.03.2021)
Bereits im Herbst letzten Jahres zeichnete sich ab, dass wegen der weltweiten Corona-Pandemie im Januar keine politischen Neujahrsempfänge stattfinden können. So kam es dann auch, bedauerte der 1. Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes in Mendig, Stefan Schneider. Die positive Kehrseite der Medaille sind die eingesparten Kosten für diese traditionsreiche und politisch wichtige Veranstaltung am Anfang eines jeden Jahres.

weiter lesen...

Ein leckerer Karnevalsgruß für unser Altenheim Marienstift in Mendig

Ein leckerer Karnevalsgruß für unser Altenheim Marienstift in Mendig

MENDIG (18.02.2021)
Ein leckerer Karnevalsgruß für unser Altenheim Marienstift in Mendig

Das Team der MitarbeiterInnen und der BewohnerInnen leisten gemeinsam Großartiges in der Corona-Krise. Tagtäglich stellen sie sich gemeinsam den Herausforderungen einer menschenwürdigen Pflege und dem Kampf gegen das Virus.
In Verbundenheit zur Region feiern sie auch alljährlich gemeinsam mit den Mendiger Jecken Karneval. Da dies dieses Jahr wegen der Pandemielage nicht möglich ist, haben wir uns im CDU-Team der Verbandsgemeinde entschieden, den BewohnerInnen und MitarbeiterInnen wenigstens einen leckeren Karnevalsgruß in Form von 140 Berlinern vorbeizubringen. Vielen Dank der Landtagskandidatin Anette Moesta für die wunderbare Idee und die Begleitung bei dem Termin.
Euch, liebes Team des Marienstiftes, Guten Appetit und ein ganz großes Dankeschön für Euren so wertvollen Dienst zugunsten unserer ältesten Mitmenschen.

Dreimal von Herzen Mennesch Ahoi

Zukunftskonzept für Stadtentwicklung angestoßen

Zukunftskonzept für Stadtentwicklung angestoßen CDU setzt sich für Fahrradwege ein

MENDIG (13.11.2020)
Vom Kaiserbahnhof in Niedermendig aus soll die Radwegeführung zum oberen Stadtteil und wieder zurück als Rundweg ausgeschildert werden. Auf Initiative der CDU hat der Arbeitskreis „Stadtentwicklung“ diesen Plan ausgearbeitet. Von links: Achim Grün, 1. Beigeordneter der Stadt Mendig; Stefan Schneider, CDU-Vorsitzender; Joachim Plitzko, CDU-Fraktionsvorsitzender; Olaf Waldecker u. Ernst Einig, beide Mitglied im Stadtrat u. im Arbeitskreis. (Foto: CDU Mendig)

Pressemitteilung der CDU Mendig – Stadtverband und Stadtratsfraktion

CDU setzt sich für Fahrradwege ein

Auf Initiative des 1. Beigeordneten der Stadt Mendig, Achim Grün (CDU) konnte mit der Univ.-Prof. Dr. habil. Gabi Troeger-Weiß von der Technischen Universität Kaiserslautern eine Expertin gewonnen werden, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie mit ihrem Team ein Zukunftskonzept mit Entwicklungsmöglichkeiten der Stadt Mendig erstellen soll. Hierbei sollen nicht nur Einzelfaktoren berücksichtigt werden. Das kommunale Entwicklungskonzept steht unter ganzheitlicher Betrachtungsweise und berücksichtigt u. a. Bevölkerungsentwicklung, Altersstruktur, strategische Lage, Verkehrsanbindung, Baulandpolitik, Gewerbeentwicklung, Infrastruktur, Versorgung durch Ärzte, Einzelhandel und Dienstleistung, Freizeit- und Fremdenverkehr, Mobilität und Innenentwicklung. Beim Letztgenannten geht es insbesondere um konkrete Maßnahmen im Bereich der Attraktivität des Stadtkerns und der Ortskerne sowie um Projekte der innergemeindlichen Mobilität (z. B. Radwege, Mitfahrbänke, Abstell- und Lademöglichkeiten für E-Bikes/Pedelecs sowie für E-Roller usw.) und den ÖPNV.

Besonders das Thema Fahrradwege liegt der CDU schon lange am Herzen und wird entsprechend fokussiert.
Durch die rasante Entwicklung der Fahrradindustrie hin zu immer mehr elektrisch unterstützten Rädern wächst die Zahl der Radfahrer auch im Seniorenbereich ebenso rasant an. Doch die Straßenstruktur in Mendig ist auf diese Entwicklung noch nicht vorbereitet. Vor ein paar Monaten hat der Stadtrat auf Anregung der CDU-Fraktion den Arbeitskreis „Stadtentwicklung“ gebildet, der inzwischen auch schon mehrfach getagt hat. Diesem AK gehören neben Stadtbürgermeister und Beigeordneten aus jeder Fraktion 2 Mitglieder an.  Die Ideen und Vorschläge der CDU-Fraktion werden hierbei von den erfahrenen Kommunalpolitikern, Olaf Waldecker und Ernst Einig eingebracht. Die ersten Ergebnisse dieses Arbeitskreises sollen in der nächsten Sitzung des Stadtrates bzw. Stadtentwicklungsausschusses beschlossen und in die Tat umgesetzt werden.

Überblick zum Breitbandausbau verschafft

Überblick zum Breitbandausbau verschafft

MENDIG (21.10.2020)
Der CDU-Stadtverband Mendig verschaffte sich einen Überblick über den Breitbandausbau.

weiter lessen...

Pressemitteilung der CDU Mendig – Stadtverband

CDU – Stadtratsfraktion Mendig

Mendig, 12.06.2020
Stadt Mendig bekommt Zukunftskonzept


Bereits zur Kommunalwahl 2019 hat die CDU Mendig ein Gesamtkonzept zur künftigen Entwicklung der Stadt Mendig gefordert. Die Intention war, einen ganzheitlichen Ansatz für eine mittelfristige Strategie und eine Entscheidungsgrundlage für die weitere Stadt-entwicklung zu erhalten. Bisher wurden immer nur Teilaspekte, wie etwa Verkehr, Touris-mus, Wohnen und Gewerbe betrachtet, aber diese Teilaspekte wurden nicht in einen Ge-samtkontext gestellt.

weiterlesen...